Gesangverein “Freundschaft” von 1877 Meckelfeld e.V.
Chronik Der Gesangverein wird am 18. Februar 1877 als reiner Männerchor gegründet; er ist damit der älteste Gesangverein Seevetals. Nach 6 Jahren .schließen sich die beiden in Meckelfeld existierenden Chöre „Sängerclub“ und Gesang-Verein „Freundschaft“ zusammen. Die ständig zurückgehende Mitgliederzahl führt 1925 zu der Überlegung, dem Männerchor einen gemischten Chor anzugliedern. Auf einen entsprechenden Aufruf hin melden sich 18 Damen; im Herbst dieses Jahres wird erstmals gemein- sam gesungen. Dieses Intermezzo wird jedoch 1929 beendet. Mit der kulturellen Gleichschaltung nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten im Jahr 1933 kam das Singen zum Erliegen. Nach dem 2. Weltkrieg wurde1947 mit 47 aktiven Sängern und 13 fördernden Mitgliedern ein Neubeginn gemacht. Am 2. Juni 1962 geht mit der Gründung eines Frauenchores ein langgehegter Wunsch vielersangesfreudiger Meckelfelderinnen in Erfüllung. Da die Beteiligung der Männer an den Gesangsproben immer mehr zu wünschen übrig lässt, wird daher gelegentlich schon einmal gemeinsam mit den Frauen geübt. Schließlich wird gemeinsam beschlossen, nur noch im gemischten Chor zu singen. 1977 besteht der Verein 100 Jahre. Dieses Ereignis wird am Gründungstag, 18. Februar, im Beisein einer Reihe von Honoratioren aus Politik, Chorwesen sowie von Abordnungen der örtlichen Vereine und Institutionen in gebührendem Rahmen gefeiert. Ein großes Festprogramm wird der Bevölkerung dann am Wochenende vom 2. bis 4. September in einem eigens hierfür aufgestellten Festzelt geboten. Aus Anlass des Jubiläums wird dem Gesangverein die "Zelter – Plakette“ verliehen. Das 120-jährige Bestehendes Gesangvereins wird im April 1997 mit geladenen Gästen in der Zentralbücherei gefeiert. Im Rahmen der Feiern zum 120-jährigen Bestehen des Gesangvereins wird über eine engere Einbindung des Gesangvereins in das „gemeindliche Leben nachgedacht. Der Gesangverein singt an der jährlichen Gedenkfeier am Ehrenmal aus Anlass des Volkstrauertages und auch die musikalische Beteiligung an einem Sonntagsgottesdienst in der Adventszeit in der Ev.-luth. Kirche in Meckelfeld ist zu einer angenehmen „Pflicht“ geworden. Die 125-Jahrfeier fand am 25.05.2002 im Saal der "Burg Seevetal" in Hittfeld statt, und nach Meinung des Publikums und den Kritiken in der Presse war dieser Auftritt in "bewegten Bildern in Kostümen wie vor hundert Jahren" eine theaterreife Vorstellung, wobei der Gesang selbstverständlich nicht zu kurz kam. Das jährliche Weihnachtskonzert des Gesangvereins findet seit dem Jahr 1985 meistens am 3. Advent in der Ev.-luth. Kirche in Meckelfeld statt. Um den Zusammenhalt der Sängerinnen und Sänger aber auch der fördernden Mitglieder zu festigen und die Gemeinschaft zu stärken, unternimmt der Gesangverein nicht nur gemein-same Chorreisen (beispielsweise nach Kanada, Malta, Rom aber auch Ziele in Deutschland standen und stehen mehrfach auf dem Programm). Selbstverständlich gehören auch Singewochenenden und Feiern zu gelebter Chor- und Musikarbeit. In den letzten Jahren hat sich der Chor zur Aufgabe gemacht, in regelmäßigen Auftritten in Seniorenheimen und –residenzen, aber auch bei Wettbewerben sein Können unter Beweis zu stellen und alle mit musikalischen Darbietungen zu erfreuen.  
Home      Home Wir über uns Wir über uns Aktuelles Aktuelles Mitgliedschaft Mitgliedschaft Chronik Chronik Hörproben Hörproben Fotogalerie Fotogalerie Impressum Impressum
25 jähriges Jubiläum